Kategorie
Komponisten

Aktuelles

MYSTERIEN DES GLAUBENS – Zwei neue Werke von Mark Andre

Ein Text von Patrick Hahn über Mark Andre, den Träger des Happy New Ears-Kompositionspreises 2017, und seine "Ästhetik des Verschwindens". Die Preisverleihung findet am 7. Juli 2017 in München statt, außerdem werden zwei neue Werke am 6. Juli 2017 mit dem Arditti Quartet und am 7. Juli 2017 mit dem Symphonieorchester des BR uraufgeführt.

Artikel lesen

Hinter den Kulissen

5 Fragen an OSCAR BIANCHI

Das Stück „Inventio“ des Komponisten Oscar Bianchi wird am 2. Juni 2017 im Rahmen des Orchesterkonzerts der musica viva uraufgeführt. Oscar Bianchi beantwortete auf Englisch 5 Fragen der musica viva über sein neues Werk, wo es entstand und seine letzte musikalische Entdeckung.

Artikel lesen

Hinter den Kulissen

5 Fragen an HANS THOMALLA

Das Klavierkonzert „Ballade“ von Hans Thomalla wird im Rahmen des Orchesterkonzerts der musica viva am 2. Juni 2017 uraufgeführt. Der Komponist beantwortete 5 Fragen der musica viva über dieses Werk, seinen liebsten Arbeitsort und seinen Alltag als Komponist.

Artikel lesen

Komponisten

UM ALTE ZÖPFE GEHT ES NICHT – Hans Thomalla über sein neues Werk

Komponist Hans Thomalla und Musikwissenschaftlerin Prof. Dr. Camilla Bork gingen der Frage nach, in welchen Traditionen das Solokonzert steht und sprachen über Thomallas „Ballade“ für Klavier und Orchester, die der Pianist Nicolas Hodges mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Johannes Kalitzke am 2.6.2017 zur Uraufführung bringt.

Artikel lesen

Komponisten

INVENTIO - Oscar Bianchi über sein neues Werk

Das neue Werk „Inventio“ von Oscar Bianchi wird beim musica viva Konzert am 2.6.2017 mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks uraufgeführt. Der Komponist spricht im Interview mit Barbara Eckle über sein neues Werk für Orchester.

Artikel lesen

Komponisten

STILLSCHWEIGENDE VEREINBARUNG - Luciano Berio über „Coro“

Welche Verbindungen es zwischen den Holzinstrumenten afrikanischer Stämme und zeitgenössischer Musik von Luciano Berio gibt, beschreibt der Komponist in diesem Text über seine Ballade „Coro“. Unter der Leitung von Teodor Currentzis wird es im Rahmen des „räsonanz“-Stifterkonzerts am 1. April 2017 in München gespielt.

Artikel lesen

Komponisten

OHNE AUSDRUCKSZWANG - Rihm über sein neues Werk „Requiem-Strophen“

Im Interview mit Max Nyffeler spricht Wolfgang Rihm über sein neues Werk „Requiem-Strophen“, über den Umgang mit alten Texten und Kompositionstechniken und über geistliche Musik ganz allgemein. Die „Requiem-Strophen“ werden beim musica viva Wochenende am 30./31.3.2017 unter der Leitung von Mariss Jansons in München aufgeführt.

Artikel lesen