Berliner Philharmoniker mit Kirill Petrenko

RÄSONANZ – STIFTERKONZERT DER ERNST VON SIEMENS MUSIKSTIFTUNG

Sonntag, 17. September 2023 | Isarphilharmonie im Gasteig HP8, München | 20.00 Uhr

iCal

Programm

Iannis Xenakis [1922-2001]

Jonchaies
für großes Orchester [1977]

Karl Amadeus Hartmann [1905-1963]

Gesangsszene
für Bariton und Orchester [1963]

Márton Illés [*1975]

Neues Werk
für Orchester [2023]

György Kurtág [*1926]

Stele
für großes Orchester [1994]


Mitwirkende

Christian Gerhaher Bariton
Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko Leitung

Tickets

Tickets online


 

Sie interessieren sich für ein Abonnement?

Dieses Konzert ist Bestandteil des musica viva-Abonnements plus.
Die musica viva-Abonnements mit vielen Vorteilen für Sie als Abonnent*in sind ab sofort erhältlich.

Weitere Informationen


Zum Programm

Seit 8 Jahren sind die Berliner Philharmoniker wieder zu Gast in München und erstmals mit ihrem Chefdirigenten Kirill Petrenko. Gemeinsam mit der musica viva des Bayerischen Rundfunks feiern sie das 50-jährige Jubiläum der Ernst von Siemens Musikstiftung.

Seit ihrer Gründung 1973 begleitet die Ernst von Siemens Musikstiftung das internationale Musikleben, setzt sich auf einzigartige Weise für die Musik unserer Zeit ein, fördert KomponistInnen und Musikausübende, Projekte und Veranstaltungen zeitgenössischer Musik.

Das Münchner Jubiläumskonzert mit den Berliner Philharmonikern präsentiert Ausnahmewerke des 20. Jahrhunderts: die 1963 nach Texten von Jean Giraudoux‘ Theaterstück Sodom und Gomorrha entstandene Gesangsszene des Münchner Komponisten und musica viva-Gründers Karl Amadeus Hartmann mit Christian Gerhaher als Solisten, das vulkanisch-eruptive Orchesterwerk Jonchaies des Komponisten Iannis Xenakis, schließlich György Kurtags großer Klagegesang Stele, vor rund zwanzig Jahren für die Berliner Philharmoniker und Claudio Abbado geschrieben, und ein neues Werk von Márton Illés, wie Kurtág früherer Preisträger der Ernst von Siemens Musikstiftung.

Ermöglicht wird das Jubiläumsgastspiel durch die 2016 von der Ernst von Siemens Musikstiftung gemeinsam mit der musica viva des Bayerischen Rundfunks und Lucerne Festival ins Leben gerufenen räsonanz – Stifterkonzertinitiative.

Weitere Informationen zur räsonanz – Stifterinitiative

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK