Kategorie
Komponisten & Werke

Komponisten & Werke

Früchte der Skepsis – Eine Begegnung mit Wolfgang Rihm

Den 70. Geburtstag von Wolfgang Rihm am 13. März 2022 feiert die musica viva mit einer ganzen Konzertwoche Anfang März. Aus diesem Anlass beantwortet Wolfgang Rihm Fragen von Frank Reinecke, Kontrabassist im BRSO – über das Komponieren, die Beziehung zu seinen Werken und auch zur aktuellen politischen Lage.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

Große Räume und berstende Ausdruckskraft

»Mein Streichtrio ist für mich eines meiner wichtigsten Stücke (glaube ich jedenfalls)«, so Wolfgang Rihm über die abenfüllende Komposition Musik für drei Streicher, die am 9. März 2022 von Lawrence Power, Ilya Gringolts und Nicola Altstaedt im Herkulessal der Residenz aufgeführt wird.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

Fortwährende Grenzerfahrung

„Es geht an die Grenzen, wie immer bei Rihm.“ – Jörg Widmann im Gespräch mit Sibylle Kayser über Wolfgang Rihms 4 Studien zu einem Klarinettenquintett, das am 8. März 2022 mit Solistinnen des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks aufgeführt wird.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

„Flugbahn durch die Kategorien“

„Ich habe in ... the Brent geese fly in long low wavering lines … eine Textur kreiert, in der jeder einzelne Musiker solistisch zum Gesamtklang beiträgt, anstatt nur zurückgenommen im Tutti zu agieren.“ – Hans Thomalla spricht im Interview mit Leonie Reineke über seine Komposition, die am 28. Januar unter der Leitung von Johannes Kalitzke uraufgeführt wird.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

„Ich kann mir viel mutigere Themen erlauben“

Jüri Reinvere, dessen Komposition Vom Sterben der Sterne. Symphonische Notizen beim musica viva-Konzert am 12. November 2021 zur Uraufführung kommen wird, spricht im Interview mit Sibylle Kayser unter anderem über seine Herkunft, seine Musik als Handwerk und die Verbindung zwischen Titel und Musik.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

A House of Call – Ein Liederbuch für Orchester

Winrich Hopp, Künstlerischer Leiter der musica viva, sprach mit Heiner Goebbels über A House of Call. My Imaginary Notebook. Dieses Werk, das Heiner Goebbels für das Ensemble Modern Orchestra geschrieben hat, kommt am 28. September 2021 bei der musica viva des Bayerischen Rundfunks im Münchner Prinzregententheater zur Münchner Erstaufführung.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

Posthumane Welt

Die australische Komponistin Liza Lim setzt sich in ihrem Stück „Extinction Events and Dawn Chorus“ („Auslöschungsmomente und Morgendämmerungskonzert“) musikalisch mit dem Klimawandel, der Verschmutzung der Meere durch Plastik und dem Artensterben auseinander. Das musica-viva-Team sprach anlässlich der Aufführung des Werks am 2. Oktober 2020 mit ihr darüber.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

Die Rückkehr des Vogels

Die Uraufführung von Milica Djordjevićs "Mit o ptici" war für 19. Juni 2020 geplant und wird nun stattdessen im Oktober 2022 bei der musica viva uraufgeführt. Anselm Cybinski sprach mit der Komponistin über ihr neues Werk und wie sie als Komponistin die Corona-Zeit erlebt.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

Tour de Trance

Pia Steigerwald im Gespräch mit dem Komponisten Arnulf Herrmann über sein neues Stück für die musica viva geschriebenes Stück "Tour de Trance" für Orchester mit Sopran, Uraufführung am 29. Mai 2020.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

"Zelluläre Automaten"

Bernhard Langs Konzert Monadologie XXXIX gehört zur Werkserie der Monadologien über Material aus der Musikgeschichte. Viele Kompositionen dieser Serie sind mit Hilfe von "zellulären Automaten", also mit Algorithmen entstanden. Martina Seeber sprach mit dem Österreicher über die Entstehung seines Werks, das am 27. März 2020 bei der musica viva uraufgeführt wird.

Artikel lesen

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK