StartseiteHome Wolfgang Rihm: Requiem-Strophen

Wolfgang Rihm: Requiem-Strophen

Zu seinem 65. Geburtstag schrieb Wolfgang Rihm die „Requiem-Strophen". Geschrieben hat er die „Strophen“ auf Dichtungen von Rainer Maria Rilke, Johannes Bobrowski und Hans Sahl, auf Texte der Bibel und der Liturgie. Komponiert hat er sie für drei Gesangssolisten, gemischten Chor und Orchester. Diese CD ist ein Livemitschnitt mit Mojca Erdmann, Anna Prohaska und Hanno Müller-Brachmann, dem Chor- und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Mariss Jansons.

musica viva 32

WOLFGANG RIHM

NEOS 11732 (1 SACD)

Programm

Requiem-Strophen
für Soli, gemischten Chor und Orchester (2015/16)
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks
URAUFFÜHRUNG

Mitwirkende

Mojca Erdmann, Sopran
Anna Prohaska, Sopran
Hanno Müller-Brachmann, Bassbariton

Chor des Bayerischen Rundfunks

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Mariss Jansons, Leitung


Hier ist die CD 32 erhältlich: www.neos-music.com

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay