StartseiteHome Klavierabend II mit Pierre-Laurent Aimard und Dirk Rothbrust

KLAVIERABEND II

mit Pierre-Laurent Aimard und Dirk Rothbrust

Donnerstag, 22. Oktober 2015 | Herkulessaal der Residenz München | 20 Uhr

Konzerteinführung um 18.45 Uhr: Ulrich Müller

Stockhausen im Jahr 1957 mit KLAVIERSTUCK XI

Programm

KARLHEINZ STOCKHAUSEN (1928–2007)

Klavierstück VI (1954-55)

Zyklus
für einen Schlagzeuger (1959)

Kontakte
für elektronische Klänge, Klavier und Schlagzeug (1958-60)

Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Dirk Rothbrust, Schlagzeug
Marco Stroppa, Klangregie

Veranstaltungsende gegen 21.45 Uhr

Die Aufführung des Klavierstücks IX mit Pierre-Laurent Aimard erfolgt am 23. und 25. Oktober im musica viva-Konzert mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung, der Aventis Foundation und der Kunststiftung NRW

Probenbesuch „Kontakte“

BR-KLASSIK war bei einer Probe im Herkulessaal dabei und hat mit den beiden Musikern Pierre-Laurent Aimard und Dirk Rothbrust über das Werk des großen Klangvisionärs Stockhausen gesprochen.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay