Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit David Robertson

75 Jahre Bayerischer Rundfunk
Freitag
20
Dezember 2024
20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz

Einführung: 18.45 Uhr

Mit einem Abonnement sichern Sie sich bis zu 30% Rabatt und weitere Vorteile.

Abos entdecken

musica viva-Abo

Programm

Bernhard Lang [*1957]
GAME 18 Radio Loops
für großes Orchester und Live-Elektronik, nach Pausenzeichen aus den ARD Archiven [2023]

Kompositionsauftrag der musica viva anlässlich 75 Jahre Bayerischer Rundfunk

Uraufführung
Unsuk Chin [*1961]
Scherben der Stille
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 [2021]
Philippe Manoury [*1952]
Anticipations
für großes Orchester [2019]

Kompositionsauftrag der music viva und von Casa da Música Porto

Deutsche Erstaufführung

Mitwirkende

Leonidas Kavakos Violine
David Robertson Leitung
Zoro Babel Klangregie

Zum Programm

Selbstorganisation des Systems: Die Prinzipien Unvorhersehbarkeit und Intuition kennzeichnen die 2016 begonnene GAME-Serie von Bernhard Lang, dessen musikalische Sprache von Schleifenbildungen musikalischer Motive, Phrasen und ganzer Abschnitte geprägt wird – angeregt durch die Lektüre von Gilles Deleuzes bahnbrechendem philosophischen Werk Différence et répétition. Jedes der Werke durchläuft eine bestimmte Anzahl von »Runden«, in denen diverse »Modelle« oder «Zellen« (Lang) zur Auswahl stehen und über deren Abfolge die Musiker*in- nen selbst entscheiden. Neueste Komposition dieser Serie ist Bernhard Langs zum 75-jährigen Jubiläum des Bayerischen Rundfunks entstandenes Orchesterstück GAME 18 Radio Loops, basierend auf historischen Pausenzeichen der BBC, des Bayeri- schen Rundfunks, der Deutschen Welle Köln, von Radio Kiew, Radio Peking, Radio Moskau und Radio Warschau.

Mit dem zweiten Violinkonzert der aus Korea stammenden Unsuk Chin, die in diesem Jahr mit dem Ernst von Siemens Musikpreis ausgezeichnet wurde, steht eine labyrinthische Klanglandschaft auf dem Programm, die für Leonidas Kavakos entstand – als das »subjektive Portrait« eines Musikers, »der vor Intensität glüht und zugleich makellos und absolut fokussiert spielt« (Chin).

Nach der Pause widmen sich das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und David Robertson der Deutschen Erstaufführung der Raumklang-Komposition Anticipations von Philippe Manoury, in der eine bewegliche und mehrfach die Position wechselnde Gruppe von Orchestermusiker*innen einer stationären Fraktion gegenübersteht: »Manchmal scheint die Musik von weit her zu kommen, manchmal scheint sie einzufrieren wie in einer Halluzination« (Manoury).

Abonnement

Dieses Konzert ist Teil des musica viva-Abonnements. Sichern Sie sich mit einem Abo bis zu 30% Rabatt und weitere Vorteile!

Abos entdecken

Mehr zum Programm

neuer Blog-Beitrag

»Radiowellen sind nicht durch Grenzen beschränkt«

Bernhard Lang spricht im Interview über GAME 18 Radio Loops. Auf der Suche nach ikonischen und geschichtsträchtigen Pausenzeichen hat er sich durch Audioarchivmaterial der ARD gearbeitet.

Zum Blog-Beitrag

Weitere Konzerte

Sa. 28. Sep, 20.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Helmut Lachenmann, Emmanuel Nunes © BR/LMN
räsonanz – Stifterkonzert I der Ernst von Siemens Musikstiftung
Orquestra Sinfónica do Porto Casa da Música, Arditti Quartet I mit Stefan Blunier
So. 29. Sep, 17.00 Uhr
München, Allerheiligenhofkirche
Lachenmann, Nemtsov, Feldman © BR/LMN
Arditti Quartet
50 Jahre Arditti Quartet II
Fr. 25. Okt, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Turnage, Knussen, Lim © BR/LMN
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Edward Gardner
Do. 9. Jan, 20.00 Uhr
München, Prinzregententheater
Boulez, Ollu © BR/LMN
räsonanz – Stifterkonzert II der Ernst von Siemens Musikstiftung
Les Siècles mit Franck Ollu
Sa. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Berio, Lachenmann, Boulez © BR/LMN
Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Sir Simon Rattle
Fr. 25. Apr, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Matiakh, Dusapin © BR/LMN
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Ariane Matiakh
Fr. 23. Mai, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Matthias Hermann
Sa. 24. Mai, 20.00 Uhr
München, Universitätskirche St. Ludwig
Andre, Hölszky © BR/LMN
Frank Reinecke und Stephan Heuberger