Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Franck Ollu

Freitag, 3. Dezember 2021 | Herkulessaal der Residenz München | 20.00 Uhr

iCal

Iannis Xenakis, Francesca Verunelli, Minas Borboudakis © LMN Berlin
Programm

Minas Borboudakis [*1974]

Sparks, waves and horizons
für Orchester [2021]
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks
Uraufführung

Francesca Verunelli [*1979]

Accord, chord and tune
für Akkordeon und Orchester [2021]
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks
Uraufführung

Iannis Xenakis [*1922–2001]

Aïs
für Bariton, Schlagzeug und großes Orchester [1980]
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks aus dem Jahre 1979


Mitwirkende

Krassimir Sterev, Akkordeon
Dirk Rothbrust, Schlagzeug
Georg Nigl, Bariton

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Franck Ollu, Leitung

Tickets

Vorverkauf ab Dienstag, 5. Oktober 2021. Ab diesem Zeitpunkt gelangen Sie von hier direkt in den Onlineshop.


Zum Programm

Für den Totentanz von Iannis Xenakis braucht es außergewöhnliche Solisten. Das 1980 bei musica viva uraufgeführte Werk verlangt von seinen Interpreten in Extremsituationen unbedingte Hingabe. Mit dem Sänger Georg Nigl und dem Schlagzeuger Dirk Rothbrust stehen zwei Ausnahmemusiker bereit, die das visionäre Werk neu interpretieren. Zu den beeindruckendsten Interpreten der zeitgenössischen Szene gehört auch der Akkordeonist Krassimir Sterev, für den die Italienerin Francesca Verunelli ein neues Konzert komponiert, während Minas Borboudakis die Urkräfte des Orchesters entfesselt. Der auf Kreta geborene, mit der Kraft und den Bewegungen des Meeres vertraute Wahlmünchner, gibt sich in seiner Auftragskomposition für das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks den Wellen hin. Borboudakis spielt mit Kontrasten zwischen Flüssigem und Festem, mit Übergängen zwischen Geräusch und Klang. Wasser kann – wie die Musik – ungeahnte Kräfte freisetzen.

Das Konzert im Radio

BR-KLASSIK sendet den Konzertmitschnitt im Radio. Der Sendetermin wird noch bekannt gegeben.

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK