StartseiteHome Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Peter Rundel

SYMPHONIEORCHESTER DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS UND PETER RUNDEL

ORCHESTERKONZERT

Freitag, 16. Dezember 2016 | Herkulessaal der Residenz München | 19.00 Uhr

Konzerteinführung: 17:45 Uhr

Milica Djordjevic bei der musica viva (c) Astrid Ackermann

Milica Djordjevic bei der musica viva (c) Astrid Ackermann
PROGRAMM

MILICA DJORDJEVIC (*1984)

Quicksilver
für Orchester (2016)
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks | Uraufführung
Mit freundlicher Unterstützung der Freunde Symphonieorchester Bayerischer Rundfunk e. V.

NIKOLAUS BRASS (*1949)

Der goldene Steig
Eine Erzählung für Sopran und Orchester auf einen Text von Peter Kurzeck (2016)
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks | Uraufführung

GYÖRGY LIGETI (1923-2006)

Konzert
für Violine und Orchester (1990/1992)

MITWIRKENDE

Sarah Maria Sun, Sopran
Ilya Gringolts, Violine

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Peter Rundel, Leitung

ÜBER DAS PROGRAMM

Zeichnungen sind für Milica Djordjevic ein wichtiges Arbeitsmittel: Die gebürtige Serbin visualisiert beim Komponieren die angedachten Verläufe und Texturen, um Ideen zu prüfen und zu korrigieren. Ein Vorgehen, das sich ganz auf den musikalischen Prozess konzentriert – wobei im Fall von Quicksilver schon der assoziative Werktitel beim Hörer Raum für eine bildhaft-sinnliche Wahrnehmung lässt. Nikolaus Brass schuf demgegenüber mit dem Orchesterstück Der goldene Steig auf einen Text von Peter Kurzeck ein ausdrücklich erzählendes Werk, dessen Vorlage eine Reihe von Lebens-Symbolen enthält.

Zu den beiden Uraufführungen gesellt sich mit György Ligetis Violinkonzert ein zeitgenössischer Klassiker, der mit dem Solisten Ilya Gringolts einen kundigen Interpreten hat. Das Stück erlangt seine bildhafte Wirkung durch heterogene Sprachmittel, die der Komponist in eine mikropolyphone Partitur einband. Unterschiedliche Stile und Techniken verknüpfen sich in dem Konzert mit Zitaten und Allusionen. Es entsteht ein faszinierendes Kaleidoskop der Klangeffekte.

FOTOS VON DEN PROBEN

Dirigent Peter Rundel im Gespräch mit Komponistin Milica Djordjevic Foto: Astrid Ackermann
Dirigent Peter Rundel im Gespräch mit Komponistin Milica Djordjevic. Foto: Astrid Ackermann
Komponist Nikolaus Brass Foto: Astrid Ackermann
Komponist Nikolaus Brass. Foto: Astrid Ackermann
Ilya Gringolts, Violine Foto: Astrid Ackermann
Ilya Gringolts, Violine. Foto: Astrid Ackermann
Eine Ocarina kommt zum Einsatz Foto: Astrid Ackermann
Eine Ocarina kommt zum Einsatz. Foto: Astrid Ackermann
Dirigent Peter Rundel Foto: Astrid Ackermann
Dirigent Peter Rundel. Foto: Astrid Ackermann
Dirigent Peter Rundel Foto: Astrid Ackermann
Dirigent Peter Rundel. Foto: Astrid Ackermann
Foto: Astrid Ackermann
Foto: Astrid Ackermann
Musikerinnen und Musiker des BRSO Foto: Astrid Ackermann
Musikerinnen und Musiker des BRSO. Foto: Astrid Ackermann
Sarah Maria Sun, Sopran Foto: Astrid Ackermann
Sarah Maria Sun, Sopran. Foto: Astrid Ackermann
Foto: Astrid Ackermann
Foto: Astrid Ackermann
Komponistin Milica Djordjevic Foto: Astrid Ackermann
Komponistin Milica Djordjevic. Foto: Astrid Ackermann

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay