Schlagwort
#Beat Furrer

Interview in Bildern

Interview in Bildern mit Beat Furrer

Die Fotografin Astrid Ackermann traf den Komponisten Beat Furrer vor Probenbeginn um 9 Uhr morgens zu einem Interview, in dem nicht gesprochen wird, sondern die Antworten in den Bildern liegen. Beat Furrers Werke werden in den musica viva-Konzerten am 8. und 9. März 2019 vom Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks sowie dem Klangforum Wien aufgeführt.

Artikel lesen

Ensembles & Performer

5 Fragen an ULI FUSSENEGGER

Uli Fussenegger war seit 1987 Ensemblemitglied im Klangforum Wien, bis er im Herbst 2018 Leiter und Koordinator der zeitgenössischen Musik an der Hochschule für Musik in Basel wurde. Am 9. März 2019 spielt er beim musica viva-Konzert „Beat Furrer II“ in der Allerheiligen-Hofkirche die beiden Duos "Kaleidoscopic memories" und "Ira-Arca". Dem Team der musica viva beantwortete der Kontrabassist 5 Fragen über die Musik von Beat Furrer, die Arbeit mit ihm und mit Komponisten allgemein.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

Enigma - Rätsel

Die beiden musica viva-Konzerte am 8. und 9. März sind dem Schweizer Komponisten Beat Furrer gewidmet. Im Orchester- und Chorkonzert am 8. März 2019 wird erstmals der großformatige a capella Chorzyklus Enigma I-VII in seiner Gesamtheit zu hören sein. Rupert Huber leitet den Chor des Bayerischen Rundfunks.

Artikel lesen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay