Schlagwort
#Late Night

Ensembles & Performer

Interview mit Götz Schumacher

Am 14. Dezember 2018 spielt das GrauSchumacher Piano Duo sowohl die "Dialoge" mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Brad Lubman als auch die "Monologe" von Bernd Alois Zimmermann sowie weitere Werke von Claude Debussy in der anschließenden Late Night. Martin Wilkening sprach mit Götz Schumacher über die Werke.

Artikel lesen

Ensembles & Performer

DEN TÖNEN NICHT IM WEG STEHEN

Das Duo Slaatto-Reinecke wagt den klingenden Brückenschlag ins Mittelalter. Viele Uraufführungen, weltweite Konzerte und mehrere CD-Produktionen künden vom Forschergeist des Duos. Im musica viva Late Night-Konzert am 16.12.2016 setzen die beiden Musiker eine Neukomposition von Chris Newman für Violine und Kontrabass mit eigenen Adaptionen mittelalterlicher Musik in Beziehung, dies wiederum an geschichtsträchtigem Ort: in der bis 1710 erbauten Münchener Bürgersaalkirche.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

ADAPTIONEN - Machaut, Beethoven und Newman

Bei der "Late Night: Violine | Kontrabass" spielen Helge Slaatto und Frank Reinecke unter anderem die "Symphony No. 10" von Chris Newman. Welchem Werk der Komponist damit seine Reverenz erweisen wollte, beschreibt er in einer Sonderbeilage der musica viva zur Neuen Musikzeitung und nun auch hier im Blog.

Artikel lesen