Schlagwort
#Teodor Currentzis

Komponisten & Werke

PABLO NERUDA - Über eine Poésie impure

Teodor Currentzis bringt das Werk „Coro“ von Luciano Berio im Rahmen des „räsonanz“-Stifterkonzerts am 1. April 2017 auf die Bühne. In „Coro“ kommen u.a. Liedtexte der Sioux, Navajo, Zuni, aus Polynesien, Peru, Kroatien, Venedig, dem Piemont und aus Chile vor sowie Verse von Pablo Neruda.

Artikel lesen

Komponisten & Werke

TEODOR CURRENTZIS – Ein Konzert mit Luciano Berios „Coro“

Für das „räsonanz“-Stifterkonzert am 1. April 2017 ist ein Programm mit Ausnahmewerken für Teodor Currentzis und seine Mitstreiter des Mahler Chamber Orchestra und dem MusicAeterna Choir aus Perm maßgeschneidert worden. Darunter ist Luciano Berios „Coro“, u.a. mit Versen von Pablo Neruda. Der Musikpublizist Michael Struck-Schloen zieht Verbindungen zwischen den Protagonisten.

Artikel lesen

Ensembles & Performer

TEODOR CURRENTZIS – Seine musikalische Welt in Perm

Im Rahmen der „räsonanz“-Initiative ist am 1. April Teodor Currentzis mit dem Mahler Chamber Orchestra in München zu Gast. Mit dabei ist der berühmte, aus Perm stammende MusicAeterna Choir, der zugleich sein Münchner Debüt gibt. Der Musikpublizist Michael Struck-Schloen zieht Verbindungen zwischen den Protagonisten.

Artikel lesen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay