StartseiteHome Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Peter Rundel

SYMPHONIEORCHESTER DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS UND Peter Rundel

Beat Furrer I

Freitag, 8. März 2019 | Herkulessaal der Residenz | 19.00 Uhr

Konzerteinführung: 17.45 Uhr

Beat Furrer (c) David Furrer
Beat Furrer © David Furrer
Programm

Beat Furrer [*1954]

Konzert [2007]
für Klavier und Orchester

Neues Werk [2018/19]
für Orchester
Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks | Uraufführung

Nero su nero [2018]
für Orchester

Enigma Nr. 1–7 [2006–2015]
für gemischten Chor a cappella
Erstaufführung des Gesamtzyklus


Mitwirkende

Nicolas Hodges, Klavier
Chor des Bayerischen Rundfunks
Rupert Huber, Leitung
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Peter Rundel, Leitung

Tickets

Tickets online buchen

Telefonisch Mo – Fr 9.00 – 17.30 Uhr unter: 0800 5900 594 (gebührenfrei) oder +49 89 5900 10880.

Persönlich Mo – Fr 9.00 – 17.30 Uhr im Foyer des BR-Hochhauses (Arnulfstraße 42).

Zum Programm

Die Klangmaterie stets aufs Neue nach ihren gestalterischen Möglichkeiten zu befragen und nichts als gegeben hinzunehmen, das sei sein Anliegen als Komponist. Beat Furrer, der 2018 den renommierten Ernst-von-Siemens-Musikpreis erhielt, hat ein beeindruckendes Œuvre geschaffen, das durch seine enorme Vielfalt und klangliche Raffinesse fasziniert. Dabei sind seine klanglichen Neuschöpfungen alles andere als äußere Effekte. Vielmehr zielen sie direkt in den existenziellen Kern unserer – der Hörenden – Erfahrungen. Im furiosen Klavierkonzert (2007) etwa fungieren die Orchesterinstrumente als eine zusätzliche Stimme des Klaviers, die seine Klänge aufnehmen, sie spiegeln und farbreich in den Raum vergrößern. Im Zyklus Enigma wird der Chor zu einem vielstimmigen wahrsagenden Wesen, das die prophetischen Rätselverse Leonardo da Vincis in einen düsteren Kassandragesang übersetzt. Und auch in seinem neuen Auftragswerk, das die Musikerinnen und Musiker des Symphonieorchesters des BR unter Peter Rundel  erstmals zum Klingen bringen, wird  Beat Furrer – das ist sicher – unser Hören neu definieren.

DAS KONZERT IM RADIO

BR-KLASSIK sendet den Konzertmitschnitt im Radio. Der Sendetermin wird noch bekannt gegeben.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Website zu ermöglichen und zu verbessern. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Okay