Freitag, 2. Oktober 2020 | 18 Uhr

Erleben Sie die Münchner Erstaufführung von Yann Robins Werk „Art of Metal“ für Kontrabassklarinette und Ensemble bei der musica viva! Außerdem auf dem Programm: Morton Feldmans „The Viola in My Life 2“ mit dem Bratscher Antoine Tamestit und „Extinction Events and Dawn Chorus“ von Liza Lim mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Rundel.

Mehr dazu

 

Freitag, 2. Oktober 2020 | 21 Uhr

Drei Werke, die sich auf die Suche nach den Ursprüngen der Musik in der Folklore und im Ritus begeben: Hören Sie an diesem musica viva Konzertabend im Herkulessaal der Residenz München „I Presagi“ von Giacinto Scelsi, „Naturale“ von Luciano Berio und „Jalons“ von Iannis Xenakis. Geleitet wird das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks von Peter Rundel. Solist des Abends ist der Bratscher Antoine Tamestit.

Mehr dazu

musica viva

Die musica viva  des Bayerischen Rundfunks wurde 1945 von Karl Amadeus Hartmann gegründet und ist eines der weltweit bedeutendsten Foren der Gegenwartsmusik. Diese zukunftsorientierte Konzertreihe für zeitgenössische Musik präsentiert neue Orchester- und Ensemblewerke sowie avancierte kammermusikalische Kompositionen experimentellen Charakters auf höchstem Niveau. Seit 2011 ist Winrich Hopp Künstlerischer Leiter der musica viva.

Mehr über die musica viva

 

Unsere Seite verwendet Cookies, um Inhalte individuell darzustellen und die Reichweite zu messen. Wir binden Elemente von Drittanbietern wie Facebook und Youtube ein. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK