musica viva CD-REIHE

Livemitschnitte aus den Konzerten

 

 

Georges Aperghis

Das musica viva Konzert mit den Werken "Concerto pour Accordéon" (Uraufführung) und "Six études" von Georges Aperghis ist nun auf CD erhältlich - interpretiert von dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Emilio Pomàrico.

weiterlesen

Helmut Lachenmann

Das musica viva Konzert mit "Ausklang" (Musik für Klavier mit Orchester) von Helmut Lachenmann ist nun auf CD erhältlich - mit dem Pianisten Pierre-Laurent Aimard und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Jonathan Nott.

weiterlesen

Helmut Lachenmann

Die musica viva vol. 24 enthält zwei Werke von Helmut Lachenmann "... Zwei Gefühle ..." und "Schreiben" - interpretiert von dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Eötvös und Suasanna Mälkki.

weiterlesen

Salvatore Sciarrino

Die musica viva vol. 26 enthält zwei Werke von Salvatore Sciarrino "Un'immagine di arpocrate" und "Giorno velato presso il lago nero" - interpretiert von den Solisten Tamara Stefanovich, Klavier und Carolin Widmann, Violine mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Suasanna Mälkki und Jonathan Nott.

weiterlesen

Giacinto Scelsi

Die musica viva vol. 17 enthält vier Werke von Giacinto Scelsi "Chukrum", "Quattro Pezzi", "Natura renovatur" und "Hymnos" - interpretiert von dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Rundel und Hans Zender.

weiterlesen

Elliott Carter / Udo Zimmermann

Die musica viva vol. 18 enthält Werke von Elliott Carter und Udo Zimmermann. Live-Aufnahme mit Jan Vogler (Violoncello) und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Kristjan Järvi.

weiterlesen

Vinko Globokar

Das musica viva Konzert mit "Exil 3" von Vinko Globokar ist nun auf CD erhältlich - mit den Solisten Piia Komsi, Sopran, Bruno Ganz, Erzähler, Michael Riessler, Kontrabassklarinette, Vinko Globokar, Improvisator sowie dem Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Eötvös.

weiterlesen

Adriana Hölszky - Fünf Werke

Adriana Hölszky war zunächst Schülerin von Stefan Niculescu, übersiedelte jedoch 1976 nach Stuttgart, wo sie neben der Konzerttätigkeit als Pianistin bei Milko Kelemen Komposition studierte. Heute gehört sie zu den gefragtesten Komponistinnen unserer Zeit und unterrichtet am Salzburger Mozarteum.

weiterlesen

Elliott Carter / Charles Ives - Orchesterwerke

Orchesterwerke von Elliott Carter und Charles Ives mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
Carter ging es darum, "die vielen wechselnden und gegensätzlichen Stimmungen darzustellen, die unser menschliches Leben ausmachen". Seine 'Symphonia: Sum luxae pretium spei' basiert auf dem lateinischen Gedicht 'Bulla' von Richard Crashaw. Ives widmete mit der 'Robert Browning Overture' eines seiner avanciertesten Werke dem englischen Dichter und Dramatiker Robert Browning.

weiterlesen

Wolfgang Mitterer / Isabel Mundry: Orchester und Klavier

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Rundel und Emilio Pomàrico. "Von der unaufhörlichen Weiterentwicklung der Gestalten" lebt 'crush' von Wolfgang Mitterer - während in 'Non-Places' von Isabel Mundry Fragen zur Identität zum Gegenstand musikalischer Reflexion werden.

weiterlesen