Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Matthias Hermann

Freitag
23
Juni 2023
20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
musica viva-Abo

Programm

Helmut Lachenmann [*1935]
Salut für Caudwell
Musik für zwei Gitarristen [1977]
Helmut Lachenmann [*1935]
Got Lost
Musik für hohen Sopran und Klavier [2007/08]
Helmut Lachenmann [*1935]
My Melodies
Musik für acht Hörner und Orchester [2016–23]

Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks, mit freundlicher Unterstützung der Freunde des Symphonie­­orchesters des Bayerischen Rundfunks e.V.

Uraufführung der Fassung 2023

Mitwirkende

Gitarren-Duo Scheidegger/Schmidt
Mats Scheidegger Gitarre
Stephan Schmidt Gitarre
Horngruppe des BRSO
Carsten Duffin, Ursula Kepser, Thomas Ruh, Ralf Springmann, Norbert Dausacker, François Bastian, Marlene Pschorr, Marcin Sikorski
Norbert Ommer Klangregie

Programmheft

Zum Programm

Helmut Lachenmanns My Melodies kommen, 5 Jahre nach ihrer gefeierten Uraufführung 2018 durch das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und dessen acht Hornsolist*nnen bei der musica viva, zurück nach München! Unmittelbar nach der Münchner Premiere zelebrierten auch die Berliner Philharmoniker mit Sir Simon Rattle dieses Ausnahmewerk in der Berliner Philharmonie. Dann aber nahm der Grand Maitre der Neuen Musik die Partitur nochmals mit in seine im Piemont gelegene Komponistenwerkstatt. Er erweiterte das Flussbett für den gewaltigen Strom der Musik, ergänzte die Architektonik der Form und steigerte die Virtuosität der Kadenz für die Gruppe der acht Hörner. In dieser aktuellen Fassung 2023 nun kommen die My Melodies bei der musica viva erneut zur Aufführung, wieder mit dem BRSO, mit dessen sagenhaften Hornsolist*innen, unter der Leitung von Matthias Hermann.

Eröffnet wird das Helmut Lachenmann gewidmete Programm mit der Münchner Erstaufführung des kürzlich für das Trio Recherche entstandenen Streichtrios Mes Adieux. Gemahnt der Name »My Melodies« an Frank Sinatras Songtitel »My Way«, so der Titel des Streichtrios »Mes Adieux« an Beethovens Klaviersonate op. 81a.

Pierre-Laurent Aimard und Yuko Kakuta widmen sich schließlich Lachenmanns einzigartiger Komposition Got Lost für Sopran und Klavier, geschrieben auf Texte von Friedrich Nietzsche und Fernando Pessoa.

Weitere Konzerte

Fr. 23. Feb, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Milica Djordjević, Minas Borboudakis, Sofia Gubaidulina © LMN Berlin
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Duncan Ward
Fr. 12. Apr, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Elizabeth Ogonek, Francesco Filidei, Iannis Xenakis © LMN Berlin
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit François-Xavier Roth
Fr. 28. Jun, 20.00 Uhr
München, Herkulessaal der Residenz
Jörg Widmann, Håkan Hardenberger, Christa Schönfeldinger © LMN Berlin
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Jörg Widmann